MMS


- Unterricht
  in einer Schwerpunktschule
Berufsorientierung
 
Schwerpunkt Musik
 
Digitale Grundbildung
Lage der Schule
Mitten in der Innenstadt - mitten im Grünen


Musik bedeutet für mich...



Die neue Musikmittelschule Graz-Ferdinandeum liegt im Herzen der Grazer Altstadt nur eine Gehminute vom Hauptplatz in östlicher Richtung entfernt.

Sie ist damit von allen Straßenbahnen der Grazer Linien sehr gut erreichbar. Zur Drehscheibe des innerstädtischen Linienverkehrs, dem Jakominiplatz benötigen unsere Schüler und Schülerinnen zu Fuß ca. 10 Minuten.

Den Grazer Hauptbahnhof erreicht man mit den Grazer Linien ebenfalls in dieser Zeit.



Dadurch entstehen für unsere Kinder und Jugendlichen kaum Wartezeiten auf öffentliche Verkehrsmittel.
Da wir als einzige Musikmittelschule der Stadt Graz einen sehr großen Einzugsbereich unserer Schüler und Schülerinnen haben, versuchen wir nach Möglichkeit vor allem bei der Einteilung der Instrumentalstunden am Nachmittag auf Alter der Schülerinnen und Schüler bzw. die Entfernung zum Schulstandort Rücksicht zu nehmen.

Unser Schulgebäude erstreckt sich auf eine Länge von rund 60m auf der östlichen Seite des Färberplatzes, und zählt zu den traditionsreichsten Grazer Schulen.
Die Unterrichtstätigkeit in diesem Haus lässt sich mit wenigen Unterbrechungen bis in das Jahr 1602 zurück verfolgen.



Seit einiger Zeit haben wir auch die Möglichkeit, den Garten des Priesterseminars - ein kleines Paradies mitten in der Innenstadt - (siehe Bilder) für ausgesuchte Zwecke mitzubenützen. Dadurch hat unsere Schule mit ihrer zentralen Lage auch ein herrliches Stück Grün und eine Ruheoase mitten in der Stadt zu bieten.