MMS - Berufsorientierung - Beratung
Färberg. 11; 8010 Graz:  Tel.: +43 (0)316 872-6815;  Fax: +43 (0)316 872-6816
E-Mail: musikmittelschule@musikmittelschule.edu.graz.at; mit Nachmittagsbetreuung
Berufsorientierung
 
Schwerpunkt Musik
 
Digitale Grundbildung
Individuelle Beratung -
im Rahmen der Berufsorientierung an der MMS-Ferdinandeum


Im Rahmen des Fachbereiches Berufsorientierung bieten wir speziell im zweiten Halbjahr der dritten Klasse Einzelberatungsgespräche für alle Schüler*innen an.
In diesen Gesprächen, die immer gemeinsam mit den Eltern und Erziehungsberechtigten stattfinden, geht es in erster Linie um eine Bestandsaufnahme und um eine gezielte und passgenaue Information über die Möglichkeiten, die sich für die jeweilige Schülerin/den jeweiligen Schüler nach Abschluss unserer Schule anbieten könnten.
Darüber hinaus versuchen wir auch bereits eine erste Planung der verschiedenen Formen von berufspraktischen Tagen für die vierte Klasse zu erstellen. Einen weiteren Schwerpunkt dieses Gespräches bilden Überlegungen, wie jeder Schüler seine individuellen Fähigkeiten, Hobbys, Interessen und (Freizeit-) Betätigungen in einer Portfoliomappe bzw. medial für die Bewerbung in der vierten Schulstufe aufbereiten könnte.
Als Unterstützung bzw. Vorbereitung für dieses Gespräch dienen vor allem die schriftlichen Unterlagen, die jede Schülerin/jeder Schüler bis dahin schon im Rahmen des Unterrichtes erstellt hat.

Sehr oft ergeben sich daraus auch für die Eltern neue Aspekte oder überhaupt eine völlig neue Sicht auf die beruflichen und schulischen Vorstellungen ihrer Kinder.

Zumeist gelingt es im Rahmen dieser Beratung auch verschiedene Standpunkte von Eltern und Kindern anzunähern bzw. noch eine andere Ausbildungsvariante zu finden.

Vorgefasste Meinungen seitens der Elternschaft, die zumeist noch aus den Erfahrungen ihrer eigenen Schulzeit stammen, sind da nicht sehr hilfreich.

Uns ist dabei vor allem eine möglichst umfassende Information über alle Ausbildungsmöglichkeiten wichtig, weil sich sowohl im schulischen Umfeld als auch beim Angebot für Lehrstellen Jahr für Jahr sehr viel verändert.

Beratungsvereinbarungen unter

Tel.: +43 664 8796743.

oder per E-Mail an

Karl Hierzberger